aktuell  ·  aktuell  ·  aktuell  ·  aktuell

Öffnungszeiten der Annahmestelle "Steinbruch Wenden" : mo - fr 7.30 - 16.30 h

Annahmestelle "Müllen" in der Rekultivierungsphase: überwiegend Annahme von Bodenaushub

 

Nähere Infos: Tel. 02761 929233

Verwertung, die Werte schafft

Wir achten schon bei der Errichtung von Verwertungsstellen auf den bewussten Umgang mit Flora und Fauna. Unsere Verwertungsstellen werden daher sehr gezielt ausgewählt und dienen nicht nur der Entsorgung von mineralischem Bauschutt oder Bodenaushub, sondern erfüllen gleichzeitig einen Zweck, der Landschaft und Menschen der Region dient. Zur Zeit betreiben wir in unserer Region bis zu 8 Verwertungsstellen, an denen beim Bau anfallende mineralische Reststoffe angeliefert werden können. Hier finden Sie die Standorte mit Benennung der jeweiligen Annahmestoffe:

 

 

Unsere Verwertungsstellen:

 

1. Müllen

57413 Finnentrop-Weringhausen

 

2.Taxschlade

Zu- Ausfahrt über Keseberg

57439 Attendorn

 

3. Frenkhausen

Biggeseestraße · 57489 Drolshagen

 

4. Hüppcherhammer

Industriegebiet Hüppcherhammer

57462 Olpe

 

5. Steinbruch Wenden

Schönauer Straße · 57482 Wenden

 

 6. Meinerzhagen

Darmcher Grund

58540 Meinerzhagen

 

7. Frielentrop

Kalkofenstraße · 57413 Finnentrop

 

 

 

 

 

Die Verwertungsstellen

1. Müllen (Nähe Serkenroderstraße/ Kreisverkehr, 57413 Finnentrop-Weringhausen)

 

Annahme nach Deponieverordung (LAGA plus Zusatzparameter)

Annahmestoffe Müllen:

· Bodenaushub (EAK 170504)

· Boden und Steine (EAK 200202)

· mineralischer Bauschutt/ Betonabbruch (EAK 170101)

· Ziegel (EAK 170102) · Fliesen, Keramik (EAK 170103)

· Asphalt (EAK 170302)

2.Taxschlade (Oberhalb des Waldfriedhofs, 57439 Attendorn)

Zufahrt über Keseberg Wald- und Wirtschaftsweg

Annahme nach LAGA

Annahmestoffe Taxschlade:

· Bodenaushub (EAK 170504

· Boden und Steine (EAK 200202)

 

 

3. Frenkhausen (Biggeseestraße, 57489 Drolshagen)

Nähe A45/Lärmschutzwall

Annahme nach LAGA

Annahmestoffe Frenkhausen:

· Bodenaushub (EAK 170504

· Boden und Steine (EAK 200202)

Annahme nach LAGA plus Zusatzparameter

 Annahmestoffe Rüblinghausen:

· Bodenaushub (EAK 170504

· Boden und Steine (EAK 200202)

 

 

Annahme nach LAGA

Annahmestoffe Steinbruch Wenden:

· Bodenaushub (EAK 170504)

· Boden und Steine (EAK 200202)

· mineralischer Bauschutt/ Betonabbruch (EAK 170101)
· Ziegel (EAK 170102) · Fliesen, Keramik (EAK 170103)

· Asphalt (EAK 170302)

 

 

 

4. Rüblinghausen (Am Bratzkopf, 57462 Olpe)

Nähe A45/Lärmschutzwall

 

5. Steinbruch Wenden (Schönauer Straße, 57482 Wenden)

Öffnungszeiten: Montag  - Freitag 7.30 - 16.30 h

 

6. Meinerzhagen (Industriegebiet Darmche)

Öffnungszeiten: Montag  - Freitag 7.30 - 16.30 h

 

Annahme nach LAGA

Annahmestoffe Industriegebiet Darmche (Meinerzhagen):

· Bodenaushub (EAK 170504)

· Boden und Steine (EAK 200202)

· mineralischer Bauschutt RCL/ Betonabbruch (EAK 170101)
· Ziegel (EAK 170102) · Fliesen, Keramik (EAK 170103)

 

 

 

 

7. Finnentrop-Frielentrop (Industriegebiet)

Öffnungszeiten: Montag  - Freitag 7.30 - 16.30 h

 

Annahme nach LAGA

Annahmestoffe Industriegebiet Frielentrop:

· Bodenaushub (EAK 170504)

· Boden und Steine (EAK 200202)

· mineralischer Bauschutt RCL/ Betonabbruch (EAK 170101)
· Ziegel (EAK 170102) · Fliesen, Keramik (EAK 170103)

- Asphalt teerfrei (EAK 170302)

 

 

 

 

 

Bodenbörse Südsauerland GmbH · Kampstraße 37 · 57462 Olpe · Telefon 02761 929233 ·Telefax 02761 929234 · info@bbs-olpe.de